Bedeutung

Was mag es nur bedeuten?!

 
Redewendungen, Fachbegriffe, Wortneuschöpfungen – die deutsche Sprache ist ziemlich erfinderisch und steckt voller Überraschungen.
 
In dieser Rubrik findest Du Beiträge mit verständlichen Erklärungen zu Bedeutung, Herkunft und Verwendung bestimmter Wörter und Redewendungen.
 
Ich liefere Dir außerdem ausführliche Erläuterungen zu missverständlichen Begriffen und erkläre Dir, wie Du sie am besten verwendest – und wie nicht.
 
Anhand von Beispielen kannst Du so die Bedeutung eines Wortes bzw. einer Redewendung einfach selbst nachvollziehen.
 

Nutze die Suchfunktion!

 
Um einen Eintrag in meinem Wörterbuch zu finden, gib ihn einfach in das Eingabefeld der Suchmaske ein und klicke auf den Button „Suche“.
 

Aktuelle Beiträge…

 
Im Folgenden habe ich für Dich eine Liste mit allen Artikeln vorbereitet, die bislang in der Kategorie „Bedeutung“ erschienen sind. Viel Spaß beim Stöbern…
 
Sortierung: Erscheinungsdatum | Alphabetisch (A-Z)

Partylöwe

Bist Du ein echter "Partylöwe"? Gut, dann kannst Du ja ein paar profunde Deutsch-Kenntnisse gut Smalltalk gebrauchen! [...]

Plaudertasche

Hast Du beim Bäcker schon einmal nach einer "Plaudertasche" gefragt? Falls ja, bist Du hier genau richtig! [...]

Kleinod

Weißt Du, was sich hinter dem Begriff "Kleinod" verbirgt? Etwas besonders Wertvolles vielleicht - oder kann es auch Ramsch sein? [...]

Zeitungsente

Bei der "Zeitungsente" geht es nicht um ein posierliches Tierchen, sondern um bewusste oder irrtümliche Falschmeldungen. [...]

Räuberzivil

Wer in "Räuberzivil" unterwegs ist, macht sich nicht strafbar - allenfalls verstößt man damit gegen den guten Geschmack. Aber woher stammt dieser Begriff überhaupt? [...]

bugsieren

Nicht nur erfahrene Seeleute sollten mit dem Begriff "bugsieren" etwas anfangen können, sondern auch Leichtmatrosen der deutschen Sprache. Weißt Du, was er bedeutet? [...]

junges Gemüse sein

Wer schon einmal als "junges Gemüse" betitelt wurde, muss deshalb nicht unbedingt zum Anbeißen ausgesehen haben - lies mehr über die Etymologie der Redewendung! [...]

ein alter Hase sein

Bist Du ein alter Hase? Nein, das ist keine Beleidigung, sondern ein Kompliment. Aber was hat es damit bloß auf sich? [...]
1 2 3