Kleine Sprachschätze

Wenn einem Deutsch-Nerd überraschenderweise einmal die richtigen Worte fehlen sollten, dann sucht er genau hier danach:
 
In dieser Rubrik findest Du vergessen geglaubte Begriffe, Redewendungen und vieles mehr! Manches vielleicht ein bisschen verstaubt, aber gerade deshalb interessant.
 
Und natürlich ausführlich erklärt: Zu jedem Eintrag liefere ich Dir die passenden Hintergrundinformationen über Herkunft und Verwendung sowie die ein oder andere Anekdote, die ich aus den Tiefen von Wörterbüchern und Lexika ausgraben konnte.
 

Aktuelle Beiträge…

 
Im Folgenden habe ich für Dich eine Liste mit allen Artikeln vorbereitet, die bislang in der Kategorie „Kleine Sprachschätze“ erschienen sind. Viel Spaß beim Stöbern…

Firlefanz

In diesem Eintrag steht kein Firlefanz! Dafür erfährst Du alles über Firlefanz... logisch, oder? ;-) [...]

drollig

Ich muss Dir etwas ganz drolliges erzählen - nämlich, woher das Wort "drollig" stammt. [...]

Tête-à-Tête

Ein romantisches Stelldichein - wer träumt nicht davon? Und dann erzählst Du Deiner oder Deinem Liebsten, was der Begriff "Tête-à-Tête" bedeutet. [...]

Radotage

Das Wort "Radotage" klingt irgendwie spannend, dabei handelt es sich doch nur um albernes Geschwätz. [...]

Stelldichein

Ein "Stelldichein" zu haben, hat nicht immer etwas mit großer Liebe und leidenschaftlicher Romantik zu tun. Was das Wort außerdem bedeutet, erkläre ich Dir. [...]

Dünnbrettbohrer

Wenn von einem Dünnbrettbohrer die Rede ist, dann selten im Zusammenhang mit Lob. Ganz im Gegenteil. Ich erkläre Dir die Bedeutung dieses Schimpfworts und verrate Dir auch mehr über seine Herkunft. [...]

hanebüchen

Fandest Du auch schon mal etwas "hanebüchen"? Was es mit diesem Begriff auf sich hat, erkläre ich Dir in meinem Wörterbuch. Und erzähle Dir definitiv keinen hanebüchenen Unsinn! :-) [...]

Obolus

Bestimmt hast Du schon einmal einen kleinen "Obolus" entrichtet. Doch woher kommt dieser Begriff und was bedeutet er? [...]

Milchmädchenrechnung

Milchmädchen und höhere Mathematik - warum passt das für viele nicht zusammen? Ich erkläre Dir, woher dieser Begriff stammt und was dahintersteckt. [...]

Wie der Herr, so’s Gescherr

In welcher sprichwörtlichen Beziehung stehen Teller, Tassen und Besteck mit ihrem Herrn? Erfahre, was es mit dieser Redewendung auf sich hat. [...]
1 2