zu eigen / zu Eigen

Groß oder klein...

Werbung

Korrekte Schreibweise

  • zu eigen – Kleinschreibung

Wenn Dir etwas gehört, Du diese Sache also Dein „Eigen“ nennst, dann handelt es sich um ein Substantiv – und das wird natürlich groß geschrieben!

Bedeutung

  • zugehörig sein, im Eigentum befindlich

Worttrennung

  • zu ei·gen

Aussprache (nach IPA)

  • t͡suː ˈaɪ̯ɡn̩

Beispielsätze

Er machte sich die Argumentation seines Vorredners zu eigen.

Eine gewisse übertriebene Höflichkeit war ihm schon immer zu eigen.

Die große Villa am Stadtrand war sein Eigen.

Historie der Rechtschreibreformen

  • Bis 1996: zu eigen (Kleinschreibung)
  • Reformschreibung 1996 bis 2004/2006: zu Eigen (Großschreibung)
  • Reformschreibung 2004/2006 bis jetzt: zu eigen (Kleinschreibung)
Werbung
Über Tobias Eichner
Als kreativer Schreiberling macht es mir Spaß, aufs Punkt und Komma genau zu texten. Dieses Portal soll ein Nachschlagewerk und eine Anlaufstelle für alle sein, die sich näher mit der deutschen Sprache auseinandersetzen möchten.