weitermachen / weiter machen

Getrennt oder zusammen...

Werbung

Korrekte Schreibweise

  • weitermachen – zusammengeschrieben

Bedeutung

  • nach einer Unterbrechung mit etwas fortfahren
  • mit seinem Tun fortfahren

Worttrennung

  • wei·ter·ma·chen

Aussprache (nach IPA)

  • ˈvaɪ̯tɐˌmaxn̩

Beispielsätze

»Sollen wir gleich weitermachen?« wollte Rocky wissen. »Wir müssen unbedingt weitermachen.« lautete die Antwort von Max, der endlich fertig werden wollte.

Wenn alle so weitermachen wie bisher, erzielen wir ein sehr gutes Ergebnis.

Susi wollte nach dem Abitur gerne weitermachen und studieren.