Etwas im Handumdrehen erledigen

Bedeutung...

Werbung

„Das habe ich im Handumdrehen erledigt!“ – sagte der Mann zu seiner Frau, als er vor einem Jahr versprach, die lose Stufe der Treppe zu reparieren.

Wenn Dir das bekannt vorkommt, und zwar nicht nur ein auf diese Weise abgegebenes Versprechen, sondern vor allem die Redewendung „im Handumdrehen erledigen“, dann weißt Du ja, dass es hier vor allem um eines geht: Zeit!

Bedeutung

Wenn jemand etwas „im Handumdrehen“ tut, dann möchte er eine bestimmte Aufgabe möglichst schnell durchführen.

Es handelt sich beim Begriff „Handumdrehen“ also um eine relativ kurze Zeitspanne, deren Beginn noch dazu in nicht allzu ferner Zukunft liegt.

Außerdem suggeriert er, dass die vor einem liegende Tätigkeit keine großen Schwierigkeiten bereiten wird, also schnell und einfach „von der Hand geht“, da man ja dafür „ein Händchen“ hat (sprich, in diesem Bereich ziemlich geschickt ist).

Du kannst Dir das Ganze ja auch bildlich gut vorstellen:

Eine kurze, schnelle Handbewegung und voilà, alles ist zur vollsten Zufriedenheit erledigt. Immerhin handelt es sich beim Handgelenk um eines der beweglichsten Teile des menschlichen Körpers.

Eng verwandt ist das Adverb „kurzerhand“: Eine Aktion wird schnell und ohne langes Zögern durchgeführt. So kann man sich beispielsweise kurzerhand zu einer Abreise entschließen oder ein wenig lukrativ erscheinendes Angebot kurzerhand ablehnen.

Herkunft

Woher der Ausspruch „im Handumdrehen erledigen“ ursprünglich stammt, lässt sich heute nicht mehr hundertprozentig beantworten.

Manche ordnen ihn aufgrund der damit verbundenen, auszuführenden manuellen Tätigkeiten dem Handel und Handwerk zu, aber das ist Spekulation.

Nachweise für seinen Gebrauch finden sich jedoch in diversen Wörterbüchern bereits Ende des 19. Jahrhunderts.

Beispielsätze

Max war im Handumdrehen mit seiner Hausarbeit fertig.

Mit diesem Argument konnte Susi alle Beteiligten im Handumdrehen von ihrem neuen Projekt überzeugen.

Rocky hatte den neuen Kleiderschrank im Handumdrehen montiert.

Werbung
Über Tobias Eichner
Tobias Eichner ist als freiberuflicher IT- & Business-Consultant sowie Softwareentwickler tätig. Als Gründer und Geschäftsführer von TOBIAS EICHNER IT + CONSULTING schreibt er regelmäßig für unseren Blog. Tobias studierte Wirtschaftsinformatik und Betriebswirtschaftslehre in Deutschland.