Deutsche Buchstabiertafel

Die deutsche Buchstabiertafel auf einen Blick...

Werbung

Die folgende Tabelle zeigt die deutschsprachige Buchstabiertafel, alphabetisch in aufsteigender Reihenfolge sortiert (A-Z).

Die Angaben in Klammern bezeichnen alternative, historische bzw. aktuell nicht mehr gebrauchte Versionen.

Buchstabe Wort
A Albert (Anton)
Ä Änderung (Ärger)
B Bernhard (Berta, Bruno)
C Cäsar
Ch Charlotte
D David (Dora)
E Emil
F Friedrich (Fritz)
G Gustav
H Heinrich (Heinz)
I Ida (Isidor)
J Jakob (Jot, Julius)
K Katharina (Karl, Kurfürst, Kaufmann)
L Ludwig
M Marie (Martha)
N Nathan (Nordpol)
O Otto
Ö Ökonom (Öse)
P Paula (Paul)
Q Quelle
R Richard
S Samuel (Siegfried)
Sch Schule
ß Eszett
T Theodor (Toni)
U Ulrich
Ü Überfluss (Übel, Übermut)
V Viktor
W Wilhelm
X Xanthippe
Y Ypsilon (Ypern)
Z Zacharias (Zeppelin)

Tipp: Nutze die Suchfunktion Deines Webbrowsers (z.B. über die Tastenkombination STRG + F oder CMD + F), um direkt die Vorwahlnummer eines Landes zu finden.

Schon gewusst?!

Die Buchstabiertafel wird auch Buchstabieralphabet, Telefonalphabet, Funkalphabet, Fliegeralphabet oder schlicht kaufmännisches Alphabet genannt.

Sie wird hauptsächlich für schwierige, ähnlich klingende oder selten gebrauchte Wörter verwendet (z.B. Fachausdrücke und Eigennamen), um diese mithilfe von vorgegebenen Begriffen mit dem entsprechenden Anfangsbuchstaben an eine andere Person zu übermitteln.

Es gibt übrigens auch noch die internationale Buchstabiertafel (ICAO-/NATO-Alphabet)


Stand der Informationen: Februar 2022

Werbung
Über Tobias Eichner
Als kreativer Schreiberling macht es mir Spaß, aufs Punkt und Komma genau zu texten. Dieses Portal soll ein Nachschlagewerk und eine Anlaufstelle für alle sein, die sich näher mit der deutschen Sprache auseinandersetzen möchten.

Mehr über mich findest Du auf meiner persönlichen Web-Visitenkarte oder in meinem Blog.