Fünf Tipps für Deine perfekte Pressemitteilung

Gute Pressetexte schreiben...

Werbung

Du möchtest mit gezielter Öffentlichkeitsarbeit den Bekanntheitsgrad Deines Unternehmens, Deiner Produkte und Dienstleistungen steigern? Und das ohne großes Werbebudget? Dann führt an den guten alten Pressemitteilungen kein Weg vorbei.

Heutzutage werden die allermeisten Pressemitteilungen ganz unkompliziert via E-Mail versendet, für umfangreiche Mailings mit mehreren hundert Empfängern bieten sich dafür spezielle Dienstleister an. Im Grunde genügt aber jeder x-beliebige Mailclient.

Im Folgenden habe ich in fünf Tipps einige Gedanken dazu zusammengefasst, die mir beim komplexen Thema Pressemitteilungen so in den Sinn kamen.

Tipp 1: Auswahl der richtigen Empfänger

Bevor wir uns über den Content Gedanken machen, stellt sich erst einmal eine wichtige Frage: Wen möchtest Du mit Deinen Pressemitteilungen eigentlich beglücken?

Natürlich könntest Du in einem Rundumschlag sämtliche Pressekontakte anschreiben, die Dir im Netz und anderswo über den Weg laufen, sinnvoll ist das jedoch nicht. Bei der Auswahl geeigneter Empfänger zählt eindeutig Klasse statt Masse.

Mögliche Ziele:

  • Allgemeine Publikumsmedien wie Nachrichtenagenturen, Tageszeitungen (lokal, deutschlandweit, international), Radio und TV
  • Fachpublikationen und Branchendienste
  • Weblogs, Influencer

Der Aufbau einer Empfängerliste kann einige Zeit beanspruchen, beginne also frühzeitig damit. Bieten die von Dir ausgewählten Medien keine speziellen Kontaktdaten für die Zusendung von Pressemitteilungen an, dann frag bitte nach und nimm niemanden ungeprüft in Dein Adressbuch auf.

Extra-Tipp: Neben offiziellen Medienkontakten kannst Du Pressemitteilungen auch als Basis für Newsletter an Kunden und Interessenten verwenden. Mit wenigen Änderungen hast Du so ein und denselben Text doppelt genutzt.

Werbung
Über Tobias Eichner
Tobias Eichner ist als freiberuflicher IT- & Business-Consultant sowie Softwareentwickler tätig. Als Gründer und Geschäftsführer von TOBIAS EICHNER IT + CONSULTING schreibt er regelmäßig für unseren Blog. Tobias studierte Wirtschaftsinformatik und Betriebswirtschaftslehre in Deutschland.