widerspiegeln / wiederspiegeln

Wie schreibt man...

Werbung

Korrekte Schreibweise

  • widerspiegeln – mit i

Bedeutung

  • etwas reflektieren (z.B. ein Spiegelbild)
  • etwas indirekt darstellen, zum Ausdruck bringen oder erkennen lassen

Worttrennung

  • wi·der·spie·geln

Aussprache (nach IPA)

  • viːdɐˌʃpiːɡl̩n

Beispielsätze

Die Wolken spiegelten sich im klaren Wasser des Sees wider.

Rocky’s Freude über den Sieg spiegelte sich in seinen Augen wider.

Der preisgekrönte Reisebericht des Abenteurers widerspiegelte seine ganze Liebe zu Europa.

Fehlerhafte Schreibweisen

  • wiederspiegeln [Vermutlich aufgrund des bedeutungsähnlichen Worts „wiedergeben“.]
Werbung
Über Tobias Eichner
Tobias Eichner ist als freiberuflicher IT- & Business-Consultant sowie Softwareentwickler tätig. Als Gründer und Geschäftsführer von TOBIAS EICHNER IT + CONSULTING schreibt er regelmäßig für unseren Blog. Tobias studierte Wirtschaftsinformatik und Betriebswirtschaftslehre in Deutschland.