vermeintlich / vermeindlich

Wie schreibt man...

Werbung

Korrekte Schreibweise

  • vermeintlich – mit hartem t

Bedeutung

  • irrtümlich, fälschlicherweise

Worttrennung

  • ver·meint·lich

Aussprache (nach IPA)

  • fɛɐ̯ˈmaɪ̯ntlɪç

Beispielsätze

Susi beschuldigte Max vermeintlich des Diebstahls.

Der vermeintliche Einbrecher entpuppte sich als harmloser Besucher.

Das vermeintlich gute Geschäft kam uns letztendlich teuer zu stehen.

Fehlerhafte Schreibweisen

  • vermeindlich [Geschrieben wie gesprochen.]