Reling / Reeling / Rehling

Wie schreibt man...

Werbung

Korrekte Schreibweise

  • Reling – mit einem e, ohne h

Bedeutung

  • Geländer an Deck von Schiffen
  • Strebenartige Befestigungsvorrichtung auf den Dächern von Fahrzeugen

Worttrennung

  • Re·ling

Aussprache (nach IPA)

  • ˈʁeːlɪŋ

Beispielsätze

Der seekranke Max klammerte sich an die Reling.

Joshua lehnte sich relaxt an die Reling und genoss den herrlichen Ausblick.

Rocky befestigte den Dachgepäckträger an der Reling seines Autos.

Werbung
Über Tobias Eichner
Als kreativer Schreiberling macht es mir Spaß, aufs Punkt und Komma genau zu texten. Dieses Portal soll ein Nachschlagewerk und eine Anlaufstelle für alle sein, die sich näher mit der deutschen Sprache auseinandersetzen möchten.

Mehr über mich findest Du auf meiner persönlichen Web-Visitenkarte oder in meinem Blog.