Portemonnaie

Wie schreibt man...

Werbung

Korrekte Schreibweise

  • Portemonnaie – e…doppel-n…aie
  • Portmonee – Schreibung wie deutsche Aussprache

Bedeutung

  • Geldbeutel, Geldbörse, Brieftasche (aus dem Französischen stammend)

Worttrennung

  • Porte·mon·naie
  • Port·mo·nee

Aussprache (nach IPA)

  • pɔʁtmɔˈneː

Beispielsätze

Max hat ein dickes Portemonnaie. [Bedeutung: Er verfügt über ein großes Vermögen.]

Glücklicherweise bekam ich mein verlorenes Portemonnaie wieder zurück.

Historie der Rechtschreibreformen

  • Bis 1996: Portemonnaie
  • Reformschreibung 1996 bis 2004/2006: Portemonnaie, Portmonee
  • Reformschreibung 2004/2006 bis jetzt: Portemonnaie, Portmonee
Werbung
Über Tobias Eichner
Tobias Eichner ist als freiberuflicher IT- & Business-Consultant sowie Softwareentwickler tätig. Als Gründer und Geschäftsführer von TOBIAS EICHNER IT + CONSULTING schreibt er regelmäßig für unseren Blog. Tobias studierte Wirtschaftsinformatik und Betriebswirtschaftslehre in Deutschland.