mopsen / moppsen

Wie schreibt man...

Werbung

Korrekte Schreibweise

  • mopsen – mit einem harten p

Bedeutung

  • etwas stehlen, klauen (meist von geringem Wert)
  • selten: sich langweilen

Worttrennung

  • mop·sen

Aussprache (nach IPA)

  • ˈmɔpsn̩

Beispielsätze

»Musstest Du Dir schon wieder meinen Bohrer mopsen? Frag bitte das nächste Mal, bevor Du Dir etwas nimmst!« stellte Rocky genervt fest.

Max mopste sich die letzte Packung Kartoffelchips aus Susi’s Vorrat.

Susi fragte sich, wer ihre Kartoffelchips gemopst hatte.

Fehlerhafte Schreibweisen

  • moppsen [Fehlerhafte Aussprache, dann als solche geschrieben.]
Werbung
Über Tobias Eichner
Als kreativer Schreiberling macht es mir Spaß, aufs Punkt und Komma genau zu texten. Dieses Portal soll ein Nachschlagewerk und eine Anlaufstelle für alle sein, die sich näher mit der deutschen Sprache auseinandersetzen möchten.

Mehr über mich findest Du auf meiner persönlichen Web-Visitenkarte oder in meinem Blog.