kandidieren / kanditieren

Wie schreibt man...

Werbung

Korrekte Schreibweise

  • kandidieren – mit zwei weichen d

Bedeutung

  • zur Wahl stellen
  • sich für etwas bewerben

Worttrennung

  • kan·di·die·ren

Aussprache (nach IPA)

  • kandiˈdiːʁən

Beispielsätze

Max kandidierte erfolgreich für das Amt des Bürgermeisters.

Susi überlegte, ob Sie ebenfalls kandidieren sollte.

Fehlerhafte Schreibweisen

  • kanditieren [Möglicherweise mit dem Substantiv „Kandidat“ oder der konjugierten Form „kandidiert“ verwechselt.]
Werbung
Über Tobias Eichner
Tobias Eichner ist als freiberuflicher IT- & Business-Consultant sowie Softwareentwickler tätig. Als Gründer und Geschäftsführer von TOBIAS EICHNER IT + CONSULTING schreibt er regelmäßig für unseren Blog. Tobias studierte Wirtschaftsinformatik und Betriebswirtschaftslehre in Deutschland.