Entgelt / Entgeld

Wie schreibt man...

Werbung

Korrekte Schreibweise

  • Entgelt – mit hartem t

Bedeutung

  • Gegenleistung für erbrachte Dienste
  • Bezahlung

Worttrennung

  • Ent·gelt

Aussprache (nach IPA)

  • ɛntˈɡɛlt

Beispielsätze

Filou erhielt für seine Hilfe ein großzügiges Entgelt.

Max arbeitete im Restaurant nur gegen/für ein geringes Entgelt.

Ehrenamtlich tätig zu sein, bedeutet nicht, kein Entgelt zu erhalten.

Fehlerhafte Schreibweisen

  • Entgeld [Fälschlicherweise mit weichem d, da Entgelte häufig in Form von Bargeld erbracht werden.]
Werbung
Über Tobias Eichner
Tobias Eichner ist als freiberuflicher IT- & Business-Consultant sowie Softwareentwickler tätig. Als Gründer und Geschäftsführer von TOBIAS EICHNER IT + CONSULTING schreibt er regelmäßig für unseren Blog. Tobias studierte Wirtschaftsinformatik und Betriebswirtschaftslehre in Deutschland.