blutdürstig / blutdurstig

Wie schreibt man...

Werbung

Korrekte Schreibweise

  • blutdürstig – mit ü

Bedeutung

  • mordlüstern, mordgierig
  • blutrünstig

Worttrennung

  • blut·dürs·tig

Aussprache (nach IPA)

  • blu:tdʏʃtɪç

Beispielsätze

Die Figur des Mörders war in der neuen Horrorverfilmung des Klassikers ziemlich blutdürstig dargestellt.

Fledermäuse gelten zu Unrecht als blutdürstige Bestien.

»Die Stechmücken gestern Nacht waren ziemlich blutdürstig!« beschwerte sich der Hotelgast und bat den Portier um ein Moskitonetz.