Akustik / Akkustik / Ackustik / Akustick

Wie schreibt man...

Werbung

Korrekte Schreibweise

  • Akustik – mit einfachem k

Bedeutung

  • Lehre vom Schall
  • klangliche Eigenschaften eines Raumes

Worttrennung

  • Akus·tik

Aussprache (nach IPA)

  • ˌaˈkʊstɪk

Beispielsätze

Die neue Konzerthalle hatte eine gute Akustik.

Die Art und Weise, wie sich Schall ausbreitet, ist Teil der Akustik.

Mit genoppten Schaumstoffplatten an den Wänden verbesserte Rocky die Akustik des Tonstudios.

Fehlerhafte Schreibweisen

  • Akkustik [Abgeleitet vom Substantiv „Akku“.]