zu Hause / zuhause / Zuhause

Groß oder klein, getrennt oder zusammen...

Werbung

Korrekte Schreibweise

  • zu Hause – großgeschrieben, getrennt
  • zuhause – kleingeschrieben, zusammen
  • (das) Zuhause – großgeschrieben, zusammen

Das Wort „Zuhause“ bezeichnet die Wohnung oder das Haus in dem man lebt. Da es sich um ein Substantiv handelt, schreibt man es zusammen und groß.

zu Hause“ bzw. „zuhause“ sind Adverbien (sogenannte Umstandswörter). In dieser Bedeutung definieren sie meist den Ort des Geschehens näher.

Bedeutung von „zu Hause“ / „zuhause“

  • neulich
  • vor nicht allzu langer Zeit

Bedeutung von „Zuhause“

  • Unterkunft, Wohnung oder Haus, in welchem eine Person lebt

Worttrennung

  • zu Hau·se
  • zu·hau·se
  • Zu·hau·se

Aussprache (nach IPA)

  • t͡suˈhaʊ̯zə

Beispielsätze

Filou fühlte sich auf dem Landsitz der Familie wie zu Hause.

Max war erkältet und blieb deshalb lieber zuhause.

Rocky hatte lange Zeit kein richtiges Zuhause.

Historie der Rechtschreibreformen

  • Bis 1996: zu Hause (Getrenntschreibung, Großschreibung)
  • Reformschreibung 1996 bis 2004/2006: zu Hause (Getrenntschreibung, Großschreibung)
  • Reformschreibung 2004/2006 bis jetzt: zu Hause (Getrenntschreibung, Großschreibung), zuhause (Zusammenschreibung, Kleinschreibung)
Werbung
Über Tobias Eichner
Tobias Eichner ist als freiberuflicher IT- & Business-Consultant sowie Softwareentwickler tätig. Als Gründer und Geschäftsführer von TOBIAS EICHNER IT + CONSULTING schreibt er regelmäßig für unseren Blog. Tobias studierte Wirtschaftsinformatik und Betriebswirtschaftslehre in Deutschland.