skurril / skuril / skurill

Wie schreibt man...

Werbung

Korrekte Schreibweise

  • skurril – mit zwei r und einem l

Bedeutung

  • eigenartig, bizarr, seltsam
  • absurd

Worttrennung

  • skur·ril

Aussprache (nach IPA)

  • skʊˈʁiːl

Beispielsätze

Mit seinem Irokesenschnitt sah Rocky ziemlich skurril aus. Zum Glück trug er nur eine Perücke für die anstehende Kostümparty.

Es ist zwar ein skurriler Plan, aber er könnte durchaus gelingen.

Die Ausrede des Politikers wirkte auf Außenstehende reichlich skurril.

Fehlerhafte Schreibweisen

  • skurill, skuril [Geschrieben wie gesprochen.]
Werbung
Über Tobias Eichner
Als kreativer Schreiberling macht es mir Spaß, aufs Punkt und Komma genau zu texten. Dieses Portal soll ein Nachschlagewerk und eine Anlaufstelle für alle sein, die sich näher mit der deutschen Sprache auseinandersetzen möchten.

Mehr über mich findest Du auf meiner persönlichen Web-Visitenkarte oder in meinem Blog.