in null Komma nichts / in Null Komma nichts

Groß oder klein...

Werbung

Korrekte Schreibweise

  • in null Komma nichts – Kleinschreibung
  • im Nullkommanichts – Großschreibung, Zusammenschreibung
  • im Nullkommanix – Groß- und Zusammenschreibung (umgangssprachlich)

Möchtest Du lieber das zusammengezogene Substantiv „Nullkommanichts“ verwenden, achte bitte darauf, immer(!) die Dativ-Form zu nutzen. Richtig ist also im Nullkommanichts“, die Schreibung in Nullkommanichts“ wäre hingegen falsch.

Bedeutung

  • sehr schnell
  • zügig

Worttrennung

  • in null Kom·ma nichts
  • im Null·kom·ma·nichts
  • im Null·kom·ma·nix

Aussprache (nach IPA)

  • ɪn ˈnʊl ˌkɔma ˈnɪçt͡s
  • ɪm ˈnʊlˌkɔmaˈnɪçt͡s
  • ɪm ˈnʊlˌkɔmaˈnɪks

Beispielsätze

Susi hatte in null Komma nichts das Kreuzworträtsel gelöst.

Als er gebraucht wurde, war Max in null Komma nichts zur Stelle.

Im Nullkommanichts konnte Filou die Verfolgung wieder aufnehmen.

Historie der Rechtschreibreformen

  • Bis 1996: in Null Komma nichts (Großschreibung)
  • Reformschreibung 1996 bis 2004/2006: in null Komma nichts (Kleinschreibung)
  • Reformschreibung 2004/2006 bis jetzt: in null Komma nichts (Kleinschreibung)
Werbung
Über Tobias Eichner
Als kreativer Schreiberling macht es mir Spaß, aufs Punkt und Komma genau zu texten. Dieses Portal soll ein Nachschlagewerk und eine Anlaufstelle für alle sein, die sich näher mit der deutschen Sprache auseinandersetzen möchten.