auswendig / auswändig

Wie schreibt man...

Werbung

Korrekte Schreibweise

  • auswendig – mit e

Bedeutung

  • Wissen aus den Gedächtnis abrufen

Worttrennung

  • aus·wen·dig

Aussprache (nach IPA)

  • ˈaʊ̯sˌvɛndɪç

Beispielsätze

Rocky kannte die Bedienungsanleitung inzwischen auswendig.

Susi fiel es leicht, Gedichte auswendig zu lernen.

Das Lied lief so häufig im Radio, jeder Hörer konnte es auswendig mitsingen.

Fehlerhafte Schreibweisen

    • auswändig [Fälschlicherweise von „Aufwand“ abgeleitet bzw. geschrieben wie gesprochen.]
Werbung
Über Tobias Eichner
Als kreativer Schreiberling macht es mir Spaß, aufs Punkt und Komma genau zu texten. Dieses Portal soll ein Nachschlagewerk und eine Anlaufstelle für alle sein, die sich näher mit der deutschen Sprache auseinandersetzen möchten.

Mehr über mich findest Du auf meiner persönlichen Web-Visitenkarte oder in meinem Blog.